lost places

"lost places #7 - time is like a broken watch" Tusche, Art-Pen, Acryl, 60 x 80 cm, 2021
"lost places #7 - time is like a broken watch"
Tusche, Art-Pen, Acryl, 60 x 80 cm, 2021
"the last house on the left. I found the beauty in the garden." Tusche, Acryl, 60 x 80 cm, 2020
"the last house on the left. I found the beauty in the garden."
Tusche, Acryl, 60 x 80 cm, 2020
"the abandoned castle" Tusche, Art-Pen, Acryl, 50 x 60 cm, 2021
"the abandoned castle"
Tusche, Art-Pen, Acryl, 50 x 60 cm, 2021

"Es kommt mitunter vor, daß sich jemand beim Erwachen, unwillkürlich erschroken, fragt: Bin ich denn wirklich schon dreißig - vierzig - fünfzig Jahre alt? Wie ist das Leben bloß so schnell vergangen? Wie kommt es, daß der Tod mir schon so nahe gerückt ist?
Der Tod ist wie ein Fischer, der den Fisch schon im Netz hat, ihn aber noch eine Weile im Wasser läßt - der Fisch schwimmt noch umher, doch das Netz hält ihn gefangen, und der Fischer holt ihn heraus, wann es ihm gefällt."
Auszug aus "Vorabend" von Iwan Turgenjew

"lost spaces #6" Tusche, Art-Pen, 40 x 50 cm, 2020
"lost spaces #6"
Tusche, Art-Pen, 40 x 50 cm, 2020
"lost places #3" Tusche, Art-Pen, Acryl, 40 x 50 cm, 2020
"lost places #3"
Tusche, Art-Pen, Acryl, 40 x 50 cm, 2020
"lost places #5 - at the end of the road" Tusche, 40 x 50 cm, 2020
"lost places #5 - at the end of the road"
Tusche, 40 x 50 cm, 2020

Ehemals bewohnte Areale, real oder fiktiv, zeigt Lost Places. Ursprünglich Mittelpunkt eines langen Aufenthaltes oder kurzer Rast. Bewohnt von Mensch oder Tier. Das menschliche Eingreifen hat diesen Ort verändert. Aber nach und nach holt ihn sich die Natur zurück.
In vielen Zeichnungen integriere ich in das Bildmotiv auch altes, teilweise farbiges, verblichenes Papier oder Zeitungspapier. Durch mehrmaliges Abschleifen zeige ich dem Betrachter eine Vergangenheit auf, die ähnlich den Zeichnungen auf Wänden alter Gebäude oder Höhlen sind. Auf diesem 'verwitterten Untergrund' trage ich mit Tusche und Art-Pen ebenfalls Zeichnungen aus den Beobachtungen der Natur, Mensch- und Tierwelt auf. Diese werden entweder minimal oder teilweise wieder abgeschliffen, und nur ein 'Gerüst' oder einige Konturen bleiben erhalten. Auf dieser Grundlage wird das Motiv nach und nach bis zum fertigen Bild vervollständigt.

"lost places #2" Tusche, Art-Pen, Acryl, 40 x 50 cm, 2020
"lost places #2"
Tusche, Art-Pen, Acryl, 50 x 40 cm, 2020
"lost places #4 - at the end of the road" Art-Pen, 60 x 40 cm, 2020
"lost places #4 - at the end of the road"
Art-Pen, 60 x 40 cm, 2020
"small town view. in the past #2" Ink, Art-Pen, Acryl, 40 x 30 cm, 2019
"small town view. in the past #2"
Tusche, Art-Pen, Acryl, 40 x 30 cm, 2019
"small town view. in the past #3" Tusche, Art-Pen, 40 x 50 cm, 2019
"small town view. in the past #3"
Tusche, Art-Pen, 40 x 50 cm, 2019
"stones of a ruin - disipodenberg" Tusche, Art-Pen, Acryl, 40 x 50 cm, 2019
"stones of a ruin - disipodenberg"
Tusche, Art-Pen, Acryl, 40 x 50 cm, 2019
"small town view. in the past #1" Tusche, Art-Pen, Acryl, 30 x 40 cm, 2019
"small town view. in the past #1"
Tusche, Art-Pen, Acryl, 30 x 40 cm, 2019